Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Government Licensed Immigration Agency
MENU

Australien Auswanderer - Aktuell Informiert!

Reisen nach Australien wieder möglich (Newsflash: Einreisebestimmungen Australien)

Australien öffnet die Grenzen für bestimmte Visum-Klassen. Einreisen nach Australien sind wieder möglich. Alle Informationen zur Einreise nach Australien haben wir hier im Überblick zusammengefasst:

  • Wer kann nach Australien reisen?
  • Was sind die Voraussetzungen für ein australisches Visum in Zeiten von Corona?
  • Warum sind Europäer vom Travelban nicht betroffen?
  • Für wen gilt dann eigentlich noch die sogenannte Einreisesperre Australien?

 

Auswandern Australien (Skilled Migration)

Die gute Nachricht vorneweg.

Australien hat das Planungsniveau für Australien Auswanderer mit Verabschiedung des Federal Budget 2021-2022 bestätigt:

  • Es werden für den Zeitraum Juli 2021- Juni 2022 ca. 160.000 Plätze für Australien Auswanderer eingeplant.
  • 80.000 Plätze sind für qualifizierte Auswanderer im Skilled Migration Stream (z.B. Berufsausbildung oder Studium) und Arbeitgeber gesponsorte Visaklassen reserviert. Auch der Bereich der australischen Geschäftsvisum- und Investorenvisum-Klassen sind hier zu nennen.

Entsprechende australische Visumanträge für Auswanderer (also Arbeitsvisa und Visa für Einwanderer) werden nach wie vor durch das Department of Home Affairs in Australien bearbeitet und erteilt. Eine Einreise ist damit, unter Berücksichtigung der geltenden Covid-Auflagen der Airlines (z.B. Hotel-Quarantäne), grundsätzlich auch möglich.

 

Arbeiten in Australien (Work Visa)

Australische Arbeitsvisa werden beschleunigt durch das Department of Home Affairs bearbeitet und erteilt. Der Visumhalter darf in Australien einer Erwerbstätigkeit nachgehen. Diese Arbeitsvisa haben gemeinsam, dass ein australischer Arbeitgeber den Visumantrag unterstützt bzw. sponsort.

Visum-Inhaber müssen vor Reiseantritt keine Befreiung von den Corona-Reiseeinschränkungen mehr beantragen, wenn das Berufsbild auf der Priority Migration Skilled Occupation List (PMSOL) steht:

 

Travelban: Für Reisen aus Australien heraus… (oder die Vorteile einer doppelten Staatsbürgerschaft)

Australische Staatsbürger (!) dürfen derzeit Australien auf Antrag und i.d.R. nur zu Arbeitszwecken verlassen bzw. ausreisen.

Es gibt ein generelles Verbot für alle australische Staatsbürger, Australien zum Zweck von Urlaubsreisen zu verlassen - es sei denn, sie haben die doppelte Staatsangehörigkeit.

 

Einreisesperre: Für Reisen nach Australien hinein

Besucher und Touristen unterliegen derzeit einer Einreisesperre. Das Department of Home Affairs bearbeitet derzeit keine Anträge von Touristen und Urlaubern sowie Visumanträge der folgenden Klassen:

Auch die nachfolgenden Business Visa werden durch das australische Department nicht bearbeitet:

 

Eine Übersicht zu Thema Einreisen für Besucher haben wir hier für Sie zusammengestellt:

 

Die speziellen (Ausnahme-)Regelungen im Bereich ETA-Visum Australien und eVisitor-Visum Australien finden Sie übersichtlich zusammengefasst hier:

ETA-Visum Australien und eVisitor-Visum Australien in Zeiten von Corona (Covid-19)

 

Zusammenfassung

Auch wenn die derzeitigen Regelungen verwirrend erscheinen, es gibt u.E.n. eine einfache „Faustregel“.

Bestimmt ahnen Sie es schon:

  • Australische Visumanträge, die direkt oder indirekt zu einer Vollbeschäftigung bzw. Arbeitsaufnahme in Australien führen, können derzeit beim Department of Home Affairs beantragt werden.
  • Diese australischen Visa haben gemeinsam, dass der australische Staat mit Steuereinnahmen durch den Visahalter nach Einreise rechnen kann.

Dieser Ansatz ist „astrein“.

Auswanderer mit fester Absicht zur Auswanderung nach Australien sollten so schnell wie möglich über einen Visumantrag nachdenken da derzeit diese Visumanträge beschleunigt bearbeitet werden. Ob dieses auch in Zukunft so sein wird ist fraglich denn die derzeit abgestellten Case Officer des Department werden irgendwann auch wieder Anträge von Urlaubern und Besuchern bearbeiten.

 

Workshop für Familienunternehmen und Selbstständige

Wir erklären, wie das Ganze funktioniert und wie Sie das Thema Australien als Familienunternehmen konkret anpacken können:

Familienunternehmen

Markteintritt Australien

Mehr zum Thema

Auswandern Australien

Visum Australien

Doppelte Staatsbürgerschaft


 

 

Focus-Business bewertet Sydney Migration International als „Top Arbeitgeber Mittelstand 2021“

Sydney Migration International wurde mit Platz 10 im Bereich Rechtsberatung als „Top Arbeitgeber Mittelstand 2021“ ausgezeichnet.

Das Nachrichtenmagazin Focus Business präsentiert dabei gemeinsam mit dem Arbeitgeberbewertungsportal Kununu Deutschlands „Top-Arbeitgeber Mittelstand 2021“. Wir freuen uns über diese besondere Auszeichnung!

Analysiert wurden hierfür mehr als 950.000 deutsche Unternehmen und deren Arbeitgeber-Bewertungen auf Kununu.

Wir fühlen uns geehrt und bedanken uns bei all unseren Mitarbeitern, ohne deren Leistung wir das nicht erreicht hätten.

Sydney Migration ist Top Arbeitgeber 2021

Mehr Informationen zur Rangliste der Top-Arbeitgeber 2021 Deutschlands gibt es in der aktuellen Ausgabe des Focus Magazins und bei Kununu.

Hier geht es zum Focus Business Sonderheft

 

Join the Team

Bei Sydney Migration International zu arbeiten, ist mehr als nur ein Job. So bedeutet unsere Mission "Creating Liberty to Move" auch, dass wir all unseren Mitarbeitern die Möglichkeit zur Beantragung und Erlangung einer Residency für Australien im Rahmen eines vereinbarten Job-Rotation Programms bieten. Wir wollen, dass Du bei uns die beste Zeit Deines Lebens hast, Teil eines tollen Teams wirst und von zahlreichen Vorteilen profitierst.

Wenn wir Dich begeistert haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbungsunterlagen.

Join the Team

 

Mehr zum Thema:

Auswandern Australien

Visum Australien

 


 

 

Visum Australien: Neue Priority Migration Skilled Occupation Liste (PMSOL) angekündigt

Visum Australien: Der australische Minister für Einwanderung hat die neue Priority Migration Skilled Occupation List (PMSOL) angekündigt, die aus 17 Berufen besteht und zur Wiederherstellung und Erholung des australischen Arbeitsmarktes und der Wirtschaft nach CoViD-19 beitragen soll.

Die Priority Skilled Occupation List (PMSOL) ermöglicht es ausländischen Facharbeitern ein Visum zu beantragen und nach Australien einzureisen. Visuminhaber in PMSOL-Berufen, die von einem Unternehmen in Australien gesponsert wurden, müssen vor Reiseantritt keine Befreiung von den Reiseeinschränkungen mehr beantragen. Sie würden jedoch bei ihrer Ankunft auf eigene Kosten einer strengen 14-tägigen Quarantäne unterliegen. Auch Arbeitsmarkttests (LMT) wären zur Unterstützung eines Nominierungsantrages weiterhin erforderlich.

Relevante Berufe im Rahmen des Visum sind:

  • Geschäftsführer (ANZSCO 111111)
  • Bauprojektleiter (133111)
  • Maschinenbauingenieur (233512)
  • Allgemeinarzt (253111)
  • Resident Medical Officer (253112)
  • Psychiater (253411)
  • Arzt, sonstige (253999)
  • Hebamme (254111)
  • Krankenschwester (Altenpflege) (254412)
  • Krankenschwester (Intensivpflege und Notfall) (254415)
  • Krankenschwester (Medical) (254418)
  • Krankenschwester (Psychische Gesundheit) (254422)
  • Krankenschwester (Perioperative) (254423)
  • Krankenschwester, sonstige (254499)
  • Entwickler & Programmierer (261312)
  • Software-Ingenieur (261313)
  • Wartungsplaner (312911)

 

Mehr zum Thema:

Einreisebestimmungen Australien 2021 - 2022

Visum Australien

Hier geht es zur Anmeldung zum Australien-Workshop für Unternehmer „Doing Business“ in Australien – Zielgerichtet für Familienunternehmen:

  „Doing Business“ in Australien – Zielgerichtet für Familienunternehmen

 

Migration International Group

 

 
 
 

Welches Visum für Australien in Zeiten von Corona?

Einreise Australien: Wie so viele andere Staaten auch hat die australische Regierung im März 2020 aufgrund CoViD-19 internationale Reisebeschränkungen eingeführt.

Reisen nach Australien sind ab Mai 2021 wieder möglich!

 

Einreisebestimmungen Australien 2021 - 2022 im Überblick

Alle aktuellen Reisebestimmungen und Reisehinweise für Australien im Zusammenhang mit Corona haben wir im Überblick für Sie zusammengefasst:

Einreisebestimmungen Australien 2021 - 2022

 

Priority Migration Skilled Occupation List (PMSOL)

Die neue Priority Migration Skilled Occupation List (PMSOL) wurde angekündigt. Visum-Inhaber müssen vor Reiseantritt keine Befreiung von den Corona-Reiseeinschränkungen mehr beantragen.

Visum Australien: PMSOL

 

Einreise Australien Corona 2020-2021

Jegliche Einreise von Haltern zeitlich befristeter Visa (z.B. Visum für Geschäftsreisende, Visum für Studenten, Visum für Urlauber, Visum für Touristen und andere Besucher) nach Australien wurde ausgesetzt.

  • Juli bis Dezember 2020: Es wird davon ausgegangen, dass nur australische Staatsbürger und Dauervisuminhaber (permanent residents), Neuseeländische Staatsbürger und eine kleine Anzahl internationaler Studenten nach Australien reisen können.

  • Januar bis Juni 2021: Das Reiseverbot könnte aufgehoben werden (bei Einreise in Australien könnte jedoch eine zweiwöchige Quarantänezeit erforderlich sein). Es wird davon ausgegangen, dass die internationalen Reisen bis zum Ende des Juni-Quartals 2021 auf niedrigem Niveau bleiben werden.

  

 

 ETA-Visum und eVisitor-Visum in Zeiten von Covid-19

ETA und eVisitor Visum

Mehr zum Thema:

Visum Australien

Migration International Group

 

Reference: "einreise australien corona"


 

 

Studentenvisum Australien unter COVID-19 / Corona

Die australische Regierung hat Pläne angekündigt, die Regelungen für ein Studentenvisum anzupassen, um nach der COVID-19-Pandemie die Nachfrage internationaler Studenten an einem Studium in Australien zu fördern. Die veröffentlichten Pläne enthalten 5 Änderungen, die sicherstellen sollen, dass internationale Studierende die ein Visum benötigen nicht durch die Corona-Krise benachteiligt werden:

  • Wiederaufnahme der Antragsbearbeitung und -entscheidung von außerhalb Australiens eingereichteb Studentenvisumanträgen.
  •  Verlängerung der Antwortfristen zur Bereitstellung von Englischtestergebnissen, wo COVID-19 die Testverfügbarkeit gestört hat.
  • Absolventen, die ein Studentenvisum hielten, können ein Temporary Graduate (subclass 485) visa im Post-Study Work stream auch außerhalb Australiens beantragen.
  • Studien und Kurse, die derzeit aufgrund von COVID-19 außerhalb Australiens online durchfuehrt werden muessen, können auf die australische Studienzeitanforderung für ein post-study work visa nach dem Studium angerechnet werden.
  • Internationale Studierende können kostenlos einen weiteren Antrag auf ein Studentenvisum stellen, wenn sie ihr Studium aufgrund von COVID-19 nicht innerhalb ihrer ursprünglichen Visumgültigkeit abschließen können/konnten.

 

Mehr zum Thema:

Visum Australien

studentenvisum australien

 

 


 

 

Visum Australien für Manager und Führungskräfte

Das australische Institut für Manager und Führungskräfte akzeptiert Skills Assessment Anträge sowie Anträge auf Überprüfung, Berufung und Erweiterung, wenn sie über das Online-Antragsformular unter https://managersandleaders.com.au/ eingereicht werden. Der Antrag gilt als Zugang zu verschiedenen australischen Visum-Klassen für Manager und Führungskräfte.

Alternativ werden Bewerbungen auf Papier akzeptiert, wenn sie an folgende Adresse gesendet werden:

Institute of Managers and Leaders
Migration Skills Assessment
GPO Box 2229
Brisbane QLD 4000
Australia

Bearbeitungszeiten:

Normalservice: 8 Wochen Bearbeitungsdauer, $550.00 plus GST
Express Service: 4 Wochen Bearbeitungsdauer, $750.00 plus GST

Erfolgreiche Skills Assessments gelten für einen Zeitraum von zwei (2) Jahren ab Ausstellungsdatum. Eine zeitnahe Visumantragstellung in Australien wird jedoch empfohlen.

 

Senden Sie uns doch einfach eine

Email

Mehr zum Thema:

Visum Australien

Business Visum Australien

 

Visum Australien für Manager und Führungskräfte

 


 

 

Visum Australien und Covid-19

While our lives have been significantly impacted by the spread of the COVID-19 pandemic, there is no doubt that we will get through this together.


We will travel again.

Soon, we will step out from behind our screens.
We will meet our friends face to face and in real life.
We will exchange hugs.

Until then, stay healthy and stay positive.
We’ll be waiting to get your visa done.


In these challenging times, containing the spread of COVID-19 for the well-being of all our clients is of paramount importance. We are committed to helping you through what will likely be difficult and challenging times ahead. While doing so, we have ensured that you continue to receive our support services as you normally do.

For a fast response, email us / senden Sie uns einfach eine

Email

Mehr zum Thema:

Einreise Australien Corona


 

 

"Visum Australien - Beste Visumagentur 2019“. Mit dem so betitelten und viel beachteten „Immigration Choice Award 2019“ würdigt die australische Migration Agent and Immigration Lawyer Association die Kundenzufriedenheit und Fachkompetenz unserer Migration Agents und Immigration Lawyer. Die Ehre ist gross, unsere Dankbarkeit noch größer.

Die „Immigration Choice Awards“ wurden ins Leben gerufen, „um Unternehmen und Personen für ihren Vorbildcharakter auszuzeichnen und diejenigen zu würdigen, die die Grenzen weiter öffnen“ sagte die Jury der Migration Agent and Immigration Laywer Association im Rahmen der diesjährigen Preisverleihung.

Als innovative Visumagentur gehen wir an den Start, um immer noch ein bisschen besser zu werden.

Vor allem gilt unser Dank ausdrücklich unseren Kunden! Mit über 75 registrierten Migration Agents, lizensierten Immigration Advisern und zugelassenen Immigration Lawyern bieten wir umfassende Auswanderungsberatung mit höchster Qualität – zielgerichtet für Australien.

Der Award ist für uns Motivation, den von uns eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Wir sagen aus tiefstem Herzen Danke.

Visum Australien - Beste Agentur 2019

 

 

 

 

 

Beste Auswanderer Beratung 2018

 

 Über uns:

Creating Liberty to Move

Mehr zum Thema:

Visum Australien


 

 

Visum Australien Newsflash November 2019

Visum Australien: Die aktuellen Gesetzesänderungen treten nun voraussichtlich ab dem 16.11.2019 in Kraft.

  • Nachfolgende neue Visumklassen- nun voraussichtlich ab dem 16.11.2019:
    • Subclass 491 Skilled Work Regional (Provisional) visa
    • Subclass 494 Skilled Employer Sponsored Regional (Provisional) visa
    • Subclass 191 Permanent Residence (Skilled Regional) visa
  • Änderungen im Punktetest und Auswirkungen auf Einladungen zum Visaantrag
  • Übergangsregelungen und Ausnahmen hinsichtlich der bestehenden Visaklassen
  • Status der Disallowance Motion hinsichtlich der Migration Amendment (New Skilled Regional Visas) Regulations 2019  (Motion withdrawn am 17.10.2019)  -  Zum Nachlesen der Link:  https://www.aph.gov.au/Parliamentary_Business/Committees/Senate/Regulations_and_Ordinances/Alerts
  • Neben den bereits bestehenden 7 DAMA werden weitere DAMA erwartet

Zusammengefasst, es gibt also gute Nachrichten, jedoch sind die neuen Gesetzesänderungen noch nicht in Kraft getreten und zum Teil wichtige und notwendige Details zu den neuen Visumklassen noch immer nicht ausreichend rechtssicher in den Gesetzen und Regulations ausformuliert.

Schwerpunktthema DAMA: Australien Auswanderer können sich im Januar 2020 ausführlich informieren

Zum Seminar

 Upgrade your Lifestyle

Mehr zum Thema

Visum AustralienDAMA


 

Auswandern Australien jetzt mit sieben (7) DAMA ab November 2019

Erfolgreich nach Australien auswandern mit den neuen DAMA: Nach dem Erfolg des Northern Territory DAMA sind nun insgesamt sechs weitere DAMA in Australien am Start.

Die wichtigsten Fakten im Überblick für Auswanderer zusammengefasst.

 

Was ist eine DAMA?

DAMA steht für Designated Area Migration Agreements (DAMA). Einfach ausgedrückt, können bestimmte Regionen individuelle Einwanderungsregeln aushandeln. Diese sind gezielt vereinfacht um so auch Auswanderer anzusprechen, die aktuell nicht auf den Berufelisten des Department of Home Affairs stehen.

 

Welche DAMA gibt es derzeit?

Es gibt derzeit sieben DAMA:

  • Orana DAMA in New South Wales
  • Norther Territory DAMA
  • Far North Queensland DAMA
  • Adelaide City DAMA
  • South Australia Regional Workforce
  • Great South Coast DAMA
  • Western Australia Gold Fields DAMA

 

Welche Vorteile habe ich im Rahmen meiner Auswanderung?

DAMA sind gezielt geschaffen, um den Zugang zur Permanent Residency für Auswanderer in Australien zu vereinfachen. Es gibt eine Vielzahl von Vereinfachungen wie z.B.:

  • Heraufsetzung der Altersgrenze auf 50 Jahre (anstelle von z.B. 45 Jahren beim GSM)
  • Erleichterter Englischtest im Rahmen des Visum Antrages
  • Erleichterte Bedingungen für Arbeitgeber um schnell und unkompliziert Auswanderer einzustellen

 

Warum reden alle von den tollen Berufelisten?

DAMA geben einer Vielzahl von Berufen, die nicht auf den üblichen Berufelisten zu finden sind, im Rahmen einer Auswanderung Zugang zu Australien, z.B.:

  • LKW-Fahrer und Bus-Fahrer
  • Erzieher und Kindergärtner
  • Jugendarbeiter und Altenpfleger
  • Kaufmännischer Angestellter in den Bereichen Buchhaltung, Kosten und Lohnabrechnung
  • Bauern, Baumpfleger und Feldarbeiter
  • Maler, KFZ Schlosser und Schweißer
  • Schlachter, Koch und Metzger
  • Bauarbeiter, Gerüstbauer, Baggerfahre und Kranfahrer
  • Krankenwagenfahrer und Fachkräfte im Bereich Security/Emergency
  • Piloten, Fluglehrer und Mitarbeiter für die Flugzeugwartung/-instandhaltung
  • Bootsbauer und Matrosen
  • Taucher und Tauchlehrer

… und eine Vielzahl von weiteren Berufsbildern die nicht auf den üblichen Berufelisten stehen.

 

Schwerpunktthema DAMA: Australien Auswanderer können sich im November 2019 ausführlich informieren

Zum Seminar

 

 Upgrade your Lifestyle

 

Die neuen DAMA ermöglichen i.d.R. nach drei Jahren den Zugang zur Permanent Residency und es wird erwartet, dass die Nachfrage entsprechend groß ist. Gerne beraten wir Sie, senden Sie uns einfach eine

Email

Mehr zum Thema

Visum AustralienDas Erwachen der DAMA


 

 

Zwei neue Visumklassen für Australien Auswanderer

Auswandern Australien mit neuen Visum-Optionen: Ab dem 16.11.2019 kommt es mit der Einführung zweier neuer Visumoptionen zu einer Neu-Ausrichtung des australischen Einwanderungs- und Visumprogrammes:

  1. das Skilled Work Regional (Provisional) Visum (subclass 491) - gefördert durch einen der australischen Bundesstaaten/Territorien bzw. durch einen in der jeweiligen Region lebenden Familienangehörigen und
  1. das Skilled Employer Sponsored Regional (Provisional) Visum (subclass 494) -- basierend auf einem Arbeitsplatzangebot.

Antragsteller für beide Visumkategorien sollten nicht älter als 44 Jahre sein und über angemessene Englischkenntnisse sowie ein erfolgreiches Berufsanerkennungsverfahren in einem auf der jeweiligen umfangreichen Berufeliste geführten Berufe verfügen. Der notwendige Punktetest wird entschärft.

Beide Visa gewähren zunächst einen auf fünf Jahre befristete Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis in ganz Australien, mit Ausnahme der Ballungsräume Sydney, Melbourne, Perth, Brisbane und Gold Coast.

Nach Ablauf von drei Jahren besteht die Möglichkeit das Permanent Residence (Skilled Regional) Visa (subclass 191) zu beantragen, was letztlich die freie Wohnortswahl in ganz Australien (inklusive der Ballungsräume Sydney, Melbourne, Perth, Brisbane und Gold Coast) erlauben wird.

Die derzeit noch bestehenden Visum-Optionen subclass 489 (temporär) und 187 (permanent) entfallen zum 16.11.2019.

Australien Auswanderer können sich im Rahmen unserer Seminare ausführlich informieren:

Auswandern Australien - Upgrade your Lifestyle

Kontaktieren Sie uns für eine eine umfangreiche Beratung zu diesen und allen derzeit verfügbaren Visum-Kategorien, senden Sie uns einfach eine

Email

Mehr zum Thema:

Auswandern Australien


 

 

Südaustralien und Westaustralien erlauben nun auch vereinfachten Zugang zur Permanent Residency - Drei neue DAMAs

Nach dem Erfolg des Northern Territory DAMA haben Südaustralien und Westaustralien mit der australischen Regierung fünfjährige Designated Area Migration Agreements (DAMA) abgeschlossen, um qualifizierte Fachkräfte in Regionen anzuziehen, in denen australische Arbeitskräfte nicht zur Verfügung stehen, und helfen so, kritische Beschäftigungslücken zu schließen :

Die regionale südaustralische DAMA

Bis zu 750 Personen pro Jahr in 114 Berufen (darunter Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Gastgewerbe, Tourismus, Gesundheitswesen und Bauwesen) können im Rahmen des Fünfjahresvertrages gefördert werden.

Die Adelaid DAMA (Vereinbarung über Technologie- und Innovationsförderung in Adelaide City)

Es können bis zu 300 Personen pro Jahr gefördert werden, die 60 Berufe umfassen, darunter Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Gastgewerbe, Tourismus, Gesundheit und Bauwesen.

Die Kalgoorlie-Boulder DAMA

Diese Vereinbarung umfasst 73 Berufe und wird es ermöglichen, bis zu 500 Personen pro Jahr im Rahmen der Fünfjahresvereinbarung in den folgenden Bereichen zu fördern: Bergbau, Ingenieurwesen, Bauwesen, Kinderbetreuung und Gesundheit.

 

Schwerpunktthema DAMAs: Australien Auswanderer können sich im März 2019 ausführlich informieren: Zum Seminar

 Upgrade your lifestyle 3

 

Die neuen DAMAs ermöglichen i.d.R. nach drei Jahren den Zugang zur vereinfachten Permanent Residency und es wird erwartet, dass die Nachfrage entsprechend groß ist. Die jeweiligen Visum-Klassen werden derzeit auf „First Come First Serve“ Basis vergeben.

Kontaktieren Sie uns für eine Beratung, senden Sie uns einfach eine

Email

Mehr zum Thema:

Auswandern Australien

Hier geht es zum Artikel:  Das Erwachen der DAMAs


 

 

Erfolgreich nach Australien auswandern - Das Erwachen der DAMAs

Auswanderer auf dem Weg nach Australien schauen derzeit gespannt auf das Erwachen der DAMAs welche die Kriterien für Fähigkeiten, Sprache und Einkommen senken - also eine Auswanderung deutlich einfacher machen werden. Aufgrund des anhaltenden Fachkräftemangels werden auch gezielt niedrig-qualifizierte ausländische Arbeitskräfte angesprochen.

Gemäß dem neuen Bevölkerungsplan und im Rahmen einer Initiative der australischen Regierung wurde ein neuer Weg für Visumantragsteller eröffnet, dauerhaft im Rahmen des Designated Area Migration Agreements (DAMA) nach Australien zu ziehen. Die Initiative ermöglicht Arbeitgebern in den betreffenden Regionen, Arbeitnehmer auf Temporary Skill Shortages (sc 482) oder Employer Nomination Scheme (sc 186) Visa zu sponsern; von den Visumantragstellern wird hierbei erwartet, sich zu verpflichten, mindestens drei bis vier Jahre in der DAMA-Region zu leben.

DAMAs sollen australischen Bundesstaaten / Territorien und Regionen die Möglichkeit geben, dem Fachkräfte- und Arbeitskräftemangel mit großer Flexibilität zu begegnen, in dem hoch- und niedriger-qualifizierte ausländische Arbeitskräfte angezogen werden, um Beschäftigungslücken in regionalen Gebieten zu schließen.

DAMA‘s wurden bisher für das gesamte Northern Territory und nun auch für die Region Great South Coast in Victoria eingeführt, wodurch die Kriterien für Fähigkeiten, Sprache und Einkommen gesenkt werden.

Das Northern Territory DAMA zum Beispiel eröffnet Bewerbern, die jünger als 50 Jahre sind und angemessene Englischkenntnisse haben (z. B. IELTS-Test mit einer Gesamtbewertung von 5,0 und mindestens 4,5 beim Sprechen und Zuhören), die Möglichkeit, im Northern Territory Arbeitgeber, Positionen und auch den Beruf zu wechseln.

Eine große Anzahl anderer Regionen in ganz Australien erwägt derzeit die Einführung von DAMAs.

Schwerpunktthema DAMAs: Australien Auswanderer können sich im März 2019 ausführlich informieren: Zum Seminar

 Upgrade your lifestyle 3

 

Kontaktieren Sie uns für eine Beratung, senden Sie uns einfach eine

Email

Mehr zum Thema:

Auswandern Australien

Hier geht es zum Artikel:  DAMAs und der vereinfachte Zugang zur Permanent Residency


 

 

 

Eltern Visum Australien - Einführung ab 2019

Am 28.11.2018 kündigte die australische Regierung die Einführung einer neuen, befristeten Visum-Option für Eltern und Großeltern australischer Staatsbürger bzw. Dauervisuminhaber an. Diese neue Eltern-Visum soll einen ununterbrochenen Aufenthalt von bis zu fünf Jahren in Australien ermöglichen. Der australische Staatsbürger/Dauervisuminhaber hat dabei formell als Sponsor für die Eltern bzw. Grosseltern zu fungieren und volle finanzielle Verantwortung für alle aus ggf. benoetigter medizinischer Versorgung entstehenden Kosten zu übernehmen. Dies beinhaltet alle vom Visumhalter in Australien verursachten Kosten z.B. für Krankenhaus- und/oder Notfallbehandlung, Altenpflege etc.

Das relevante Antragsverfahren gliedert sich in zwei Stufen: erstens der Sponsorship-Antrag des australischen Kindes/Enkels (Sponsors). Nach Genehmigung des Sponsorenantrags würde der eigentliche Visumantrag folgen können.

David Coleman (Minister für Einwanderung und multikulturelle Angelegenheiten) erklärte, dass das neue Visum werde Familienzusammenführungen für viele Auswanderer in ganz Australien sicherstellen. Gleichzeitig werde der australische Steuerzahler jedoch durch strenge Richtlinien geschützt, die sicherstellten, dass durch alle Halter eines Eltern-Visum entstehenden Gesundheitskosten, einschließlich Krankenhaus-, Notfall- und Altenpflege, nicht vom australischen Steuerzahler übernommen werden müssen.

Das neue Eltern-Visum soll im ersten Halbjahr 2019 in Kraft treten.

Eltern Visum Australien

 

Kontaktieren Sie uns für eine Beratung, senden Sie uns einfach eine

Email

Hier finden Sie Informationen zum Thema

Elternvisum Australien

Auswandern als Rentner

Mehr zum Thema: Visum Australien

 


 

 

Neue australische Visum Klassen für qualifizierte Auswanderer angekündigt

Das australische Visum für qualifizierte Auswanderer wurde im vergangenen Geschäftsjahr (07/2017 bis 06/2018) insgesamt 162.417 mal unbefristet erteilt ; darunter 111.099 mal als Fachkräfte-Visum und 51.085 im Family Stream als Familien-Visum. Im selben Zeitraum erhielten 80.562 Dauervisuminhaber die australische Staatsbürgerschaft.

Den Zahlen des Departments of Home Affairs (DHA) sowie des australischen Statistikbüros (ABS) zufolge hat sich die Mehrheit der ankommenden Auswanderer in den beiden größten Städten Australiens, Sydney und Melbourne, niedergelassen. Sydney erreichte im Juni 2017 5,1 Millionen Einwohner (mit einer Wachstumsrate von 2%), während Melbourne 4,9 Millionen Einwohner (mit einer Wachstumsrate von 2,7%) verzeichnete. Sydney, Melbourne und Brisbane machten in 2016-17 zusammen über 70 Prozent des Bevölkerungswachstums in Australien aus. Auf der anderen Seite wiesen Darwin, Adelaide und Perth Wachstumsraten von lediglich bis zu 1% auf.

Infolge der aktuellen Bevölkerungswachstumsrate wächst Australien pro Jahr um eine Stadt der Größe Canberra und alle 3.5 Jahre um eine Stadt von der Größe Adelaides. Das Wachstum ist hierbei hauptsächlich auf die Nettozuwanderung aus Übersee zurückzuführen (ca. 60% des Bevölkerungswachstums der letzten zehn Jahre). Das verbleibende Wachstum war darauf zurückzuführen, dass mehr Kinder geboren wurden und die Einwohner länger leben.

Einhergehend mit dem Wachstum Australiens und der Metropolen Sydney und Melbourne stiegen in den letzten Jahren die Visumbewilligungen für Fachkräfte (z. B. In den Visum Unterklassen 189/190) kontinuierlich an, während die Visumbewilligungen für die australischen Regionen (Visum Unterklasse 489) von 20.510 in 2012-13 auf 10.198 in 2016-17 um knapp 50 % sanken.

Abgesehen von dem sc489-Visum stehen Auswanderern und Arbeitgebern derzeit mehrere andere Visumkategorien zur Verfügung, um dringend benötigte Stellen zu besetzen und Zuwanderungsdefizite im regionalen und ländlichen Australien auszugleichen. Für das laufende Geschäftsjahr 07/2018 - 06/2019 wurde der Planungslevel wiederholt auf 190.000 permanente, unbefristete Visum festgesetzt.

Premierminister Scott Morrison bestätigte nun, dass die australische Regierung ein nachfrageorientiertes, neues temporäres Visum für Fachkräfte und regionale Arbeitnehmer plane, um die australischen Regionen zu unterstützen.

Upgrade your Lifestyle

 

Kontaktieren Sie uns für eine Beratung, senden Sie uns einfach eine

Email

Mehr zum Thema: Visum Australien


Immigration Choice Awards 2018

Sydney Migration International ist zum zweiten Jahr in Folge die „Beste Auswanderer-Beratungsstelle“. Mit dem so betitelten und viel beachteten „Immigration Choice Award 2018“ würdigt die australische Migration Agent and Immigration Lawyer Association die Kundenzufriedenheit und Fachkompetenz unserer Auswanderungsberater.

Wir gehören seit 10 Jahren zu den ersten Adressen in der Auswandererberatung, wenn es um Australien und Neuseeland geht. Schon daran erkennen unsere Kunden, dass wir wissen, was wir tun und keine falschen Versprechen machen.

Die „Immigration Choice Awards“ wurden ins Leben gerufen, „um Unternehmen und Personen für ihren Vorbildcharakter auszuzeichnen und diejenigen zu würdigen, die die Grenzen weiter öffnen“ sagte die Jury der Migration Agent and Immigration Laywer Association im Rahmen der diesjährigen Preisverleihung.

Als innovative Auswanderungsberatungsstelle gehen wir an den Start, um immer noch ein bisschen besser zu werden.

Über all diese Erfolge freuen wir uns wirklich riesig und wir bedanken uns nicht nur bei der Jury, sondern auch ganz ausdrücklich bei unseren Kunden! Denn sie haben uns den kreativen Freiraum gelassen, immer wieder um die Ecke zu denken und gewohnte Trampelpfade verlassen zu können. Nur so konnten wir mit unseren Kunden zusammen so tolle Ergebnisse zu erzielen. Vielen Dank!

Mit über 50 registrierten Auswanderungsberatern, MARA Migration Agents und Immigration Lawyern bieten wir umfassende und qualitativ hochwertige Visumdienste für alle Arten von Visumanträgen für Australien an - zu einem Bruchteil der üblichen Kosten.

Der Award ist für uns eine Motivation, den von uns eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Wir fühlen uns geehrt und sind unglaublich dankbar für die Auszeichnung.

 Immigration Choice Awards 2018 - Beste Auswanderer Beratungsstelle

 Kontaktieren Sie uns für eine Beratung, senden Sie uns einfach eine

Email

oder besuchen Sie unsere Australien Seminare.


 

Working-Holiday-Visum Australien

Am 5. November 2018 hat der Minister for Immigration, Citizenship and Multicultural Affairs Änderungen an den Working-Holiday-Visum Programmen (WHM) angekündigt; mit dem Ziel regionale und ländliche Gemeinden in Australien zu unterstützen. Diese Änderungen gelten für die Visumunterklassen 417 und 462.

Die Änderungen beinhalten:

  • Verlängerung des Arbeitsrechtezeitraums, in dem die Visumhalter beim selben landwirtschaftlichen Arbeitgeber (im Pflanzenanbau und Tierzuchtbetrieb) bleiben können: von 6 auf 12 Monate. Der Anbau von Pflanzen- und Tierenzuchtbetrieb umfasst die meisten landwirtschaftlichen Arbeiten, z.B.

    • Ernte und / oder Verpackung von Obst und Gemüse
    • Bschneidung/Trimmung von Rebstöcken und Bäumen
    • allgemeine Wartungsarbeiten
    • Anbau oder Zucht von Pflanzen, Pilzen oder ihren Produkten/Teilen
    • sofortige Verarbeitung von Pflanzenerzeugnissen
    • Haltung von Tieren zum Zweck des Verkaufs (der Tiere oder Tierprodukte)
    • sofortige Verarbeitung tierischer Produkte
    • Herstellung von Milchprodukten aus Rohmaterial.
     
  • Erweiterung der Anzahl der regionalen Gebiete, in denen Inhaber der Unterklasse 462-Visum in der Landwirtschaft (Pflanzenanbau und Tierzucht) arbeiten können, um sich für ein zweites Jahr in Australien zu qualifizieren. Zuvor war diese Moeglichkeit auf Teile des Northern Territory begrenzt. Neu ist, dass nun auch regionale Gebiete in New South Wales, Queensland, Victoria und Western Australia sowie das gesamte Northern Territory, South Australia und Tasmanien in Frage kommen. Genaue Listen der in Frage betroffenen Postleitzahlen werden in Kürze auf der Website des Departments veröffentlicht.

  • Die Option eines dritten Jahres für subclass 417 Visum und subclass 462 Visum, bzw. Visum-Halter die ab Juli 2019 in einem bestimmten regionalen Gebiet mindestens 6 Monate lang (während ihres zweiten Visumjahrs) arbeiten werden. Die Teilnahme am Programm für das zweite Jahr ist freiwillig. Inhaber eines subclass 462-Visum müssen zuvor für die Beantragung eines zweiten Visum eine dreimonatige (88 Kalendertage) angegebene Arbeit abschließen.

  • Erhöhung der jährlichen Obergrenzen für eine Reihe von Ländern, die am 462-Visum Programm teilnehmen. (u.a. Oesterreich, Luzemburg, Spanien, Portugal, Slowenien, Slowakei, Polen, China und USA)

  • Es ist ferner geplant, das anrechnungsfähige Alter für Antragsteller eines 417-Visum aus Kanada und Irland auf 35 Jahre anzuheben.

 

Auswandern Australien Seminar 2

 

Wir haben alle Neuigkeiten zum Thema Visum Australien hier zusammengefasst:

Visum Australien

 

Punktetest: Mindestpunktzahl jetzt auf 65 Punkte erhöht

Punktetest Australien: Im Rahmen der Visumreform 2018 wurden nun die Veränderungen für einige "Skilled Migration Visum-Klassen“ umgesetzt. Ab dem 01.07.2018 wurde die Mindestpunktzahl für die folgenden Visum-Klassen auf 65 Punkte angehoben:

  • Skilled-Independent (Permanent) (Class SI) Subclass, 189 Visum
  • Skilled-Nominated (Permanent) (Class SN) Subclass, 190 Visum
  • Skilled-Regional Sponsored (Provisional) (Class SP) Subclass, 489 Visum

 

Übergangsbestimmungen für Visum Anträge, die vor dem 01.07.2018 gestellt wurden, sind ebenfalls in Kraft getreten. Die zum Teil komplexen Anwedungen haben wir hier zusammengefasst:

Zusammenfassend hängt die notwendige Punktezahl im Punktetest, die erreicht werden muss, von nachfolgenden Daten im Rahmen der Visumantragstellung ab:

  • Vor dem 01.07.2018: Minimal 60 Punkte gefordert
  • Am oder nach dem 01.07.2018: Minimal 65 Punkte gefordert

 

Auswandern Australien Seminar 2

 

Wir haben alle Neuigkeiten zum Thema Visum Australien hier zusammengefasst:

Visum Australien


 

Visum Australien für Eltern: Gute Nachrichten des Department of Home Affairs für das Jahr 2018. Die aktuellen Zahlen der jeweiligen Visum-Klassen für Eltern sind veröffentlicht worden:

  • Insgesamt zu vergebende Eltern Visum in den Klassen „Contributory Parent“: 7175
  • Insgesamt zu vergebende Eltern Visum in den Klassen „Parent“: 1500
  • Insgesamt zu vergebende Eltern Visum in den Klassen „Other Family“: 500

Australien setzt damit nach wie vor einen Schwerpunkt auf die Zusammenführung von Eltern mit Ihren bereits in Australien lebenden und ausgewanderten Kindern.

Visum Australien

Wir haben alle Neuigkeiten zum Visum Australien hier zusammengefasst:

Visum Australien


 

Sydney Migration International ist die „Best Migration Agency 2017“. Mit dem so betitelten und viel beachteten „Immigration Choice Award 2017“ würdigt die Migration Agent and Immigration Lawyer Association die Kundenzufriedenheit und Fachkompetenz unserer Auswanderungsberater.

In einer Zeit von ständigen Änderungen der relevanten Auswanderungs-Gesetze "reden einige Auswanderungsberater nur – andere handeln". Die „Immigration Choice Awards“ wurden ins Leben gerufen, „um Unternehmen und Personen für ihren Vorbildcharakter auszuzeichnen und diejenigen zu würdigen, die die Grenzen weiter öffnen“ sagte die Jury der Migration Agent and Immigration Laywer Association im Rahmen der diesjährigen Preisverleihung.

2017 war für Sydney Migration International ein wichtiges Jahr. Als innovative Auswanderungsberatungsstelle gehen wir an den Start, um immer noch ein bisschen besser zu werden. Der Award ist für uns eine Motivation, den von uns eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Wir fühlen uns geehrt und sind unglaublich dankbar für die Auszeichnung.

 

 

Auswandern Australien Auszeichnung 2017

 

 

 


 

Seminars & Conferences
Buy TicketDüsseldorf

Auswandern Australien

20. November 2021

 

Buy TicketFrankfurt am Main

Doing Business icon final 2

27. November 2021

Buy TicketFrankfurt

Auswandern Australien

28. November 2021

Buy TicketDubai

Upgrade Your Lifestyle icon

11. Dezember 2021

Follow Us

facebook

Business Referenzen

  • client_logo0.png
  • client_logo00.png
  • client_logo1.png
  • client_logo2.png
  • client_logo3.png
  • client_logo4.png
  • client_logo5.png
  • client_logo6.png
  • client_logo7.png
  • client_logo8.png
  • client_logo9.png
  • client_logo10.png
  • client_logo11.png
  • client_logo12.png
  • client_logo13.png
  • client_logo14.png
  • client_logo15.png
  • client_logo16.png
  • client_logo17.png
  • client_logo18.png
  • client_logo19.png
  • client_logo20.png
  • client_logo21.png
  • client_logo22.png
  • client_logo23.png

Unsere Bewertungen

5 von 5 Sternen

basierend auf 631 Bewertungen